Nachhaltig erfolgreich!Green Biz Day in Klagenfurt

0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
Ziele und Inhalte

Green Biz Day

Ziel der Green Energiekonferenz ist es Strategien, Denkanstöße, Lösungen und Good-Practices zur grünen Transformation aufzuzeigen.

Inhalte des Green Biz Day:

  • Die 21st Century Skills
  • Green als Chance
  • Nachhaltigkeit und Change
  • Green Deal
  • ESG Kriterien für Unternehmen
  • Förderungen für die grüne Transformation
  • Nachhaltigkeits-Check für KMU
  • Good-Practice-Beispiele

Zielgruppe:

Der Green Biz Day richtet sich an Unternehmer:innen und Entscheidungsträger:innen aus der Wirtschaft und von Organisationen und liefert spannende Lösungsansätze für die grüne Transformation.

Programm

Unser Programm

Strategien, Denkanstöße, Lösungen und Best Practices zur Energieproblematik zeigt das Programm des Green Biz Day am 17. April 2024 in Klagenfurt auf.

Ab 8.00 Uhr

Check-In und Begrüßungskaffee

9.00 Uhr

Beginn des Green Biz Day und Begrüßung durch den Moderator

9.15 - 10.15 Uhr

Die 21st Century Skills – Das Mindset für die grüne Transformation

Andreas Salcher

10.15 - 11.15 Uhr

Green ist kein Zwinger, sondern eine Chance

Jean-Philippe Hagmann

11.15 - 11.30 Uhr

Kaffeepause

11.30 - 12.30 Uhr

Good-Practice: Erfolgsbeispiele von klimaaktiv

Petra Lackner mit den Partnerbetrieben Armacell Austria, Knauf Insulation und DB Schenker

12.30 - 13.30 Uhr

Business-Lunch

13.30 - 14.15 Uhr

ESG – einfach – verständlich – erfolgreich
Wie ESG-Themen verstanden UND erfolgreich umgesetzt werden.

Daniele Fuks & Gerhard Jannach

14.15 - 14.45 Uhr

ESG in der Firmenkundenbetreuung und OeKB-DataHub

Josef Walcher

14.45 - 15.15 Uhr

Transformation ermöglichen

Dilara Can

15.15 - 15.30 Uhr

Kaffeepause

15.30 - 16.00 Uhr

Förderungen für die grüne Transformation

Andreas Starzacher

16.00 - 16.15 Uhr

Nachhaltigkeits-Check für KMU

Berndt Triebel

16.15 - 17.00 Uhr

Green Dialog – Podiumsdiskussion

Referenten

Hochkarätige Expertinnen und Experten

Experten und Unternehmer eröffnen neue Perspektiven im boomenden Sektor der grünen Energie.

Andreas Salcher

Der Bestsellerautor und innovative Unternehmensberater, Mitbegründer der „Sir Karl Popper Schule“ ist ein kritischer Vordenker.

Jean-Philippe Hagmann

Der schweizerisch-brasilianische Maschinenbauingenieur, Dozent, Keynote Speaker und Buchautor tritt für radikale Innovation ein.

Petra Lackner

Die Umweltsystemwissenschaftlerin leitet den Bereich Commerce und Industrie der Österreichischen Energieagentur.

Daniela Fuks

Die Kommunikationsexpertin und zertifizierte Nachhaltigkeitsmanagerin begleitet Unternehmen und Einzelpersonen in Veränderungsprojekten.

Gerhard Jannach

Der Change-Manager berät Unternehmen in der Lösung komplexer Aufgabenstellungen und führt durch Veränderungsprozesse.

Josef Walcher

Langjähriger Firmenkundenberater in der Kärntner Sparkasse mit Fokus auf ESG-Umsetzung von Unternehmen.

Dilara Jan

Die Expertin für Nachhaltigkeitsthemen ist Beraterin bei Bosch Climate Solutions. Ihre Leidenschaft ist es, nachhaltige Projekte auf Basis von Vertrauen, Transparenz und Daten voranzutreiben.

Andreas Starzacher

Der Absolvent der Montanuniversität Leoben und Innovationsexperte ist beim Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds für die Bereiche Technologie und Standort verantwortlich.

Berndt Triebel

Obmann der Plattform Energieforum Österreich, die Unternehmen bei der Transformation zur Klimaneutralität begleitet.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Tagungspass!

Sichern Sie sich jetzt noch bis 8 März Ihren Tagungspass
zum Early-Bird-Preis von € 249,- exkl. MwSt.
(statt € 339,- exkl. MwSt.)

Gruppenbonus: 5 + 1 gratis

Partnern & Sponsoren

Unsere Sponsoren

Green Biz Day in Klagenfurt

Energieeffizient in die Zukunft